Honig

Hier findet Ihr neben Honig in unterschiedlichen Mengen, klassisch im Glas, auch Wabenhonig in kleiner handlicher Form (in umweltfreundlicher Verpackung, Folie aus Zellstoff, kompostierbar) oder auch eine ganze Wabe gefüllt mit Honig im Rahmen direkt aus dem Bienenstock. Der angebotene Honig ist ganz unterschiedlich. Je nachdem was die Bienen so mitbringen und je nach Saison. Es gibt mal Frühlingsblütenhonig, mal Rapshonig, mal Sommerblütenhonig,… Auch die Konsistenz variiert. Ich habe sowohl cremig gerührten als auch flüssigen Honig für euch. Solltet ihr den Honig in etwas größeren Mengen abnehmen möchten, kann ich euch bei Bedarf und in Absprache den Honig auch in 2,5kg oder 5kg Eimern zur Verfügung stellen.

Hier gibt es bei Interesse noch weitere Info‘s zu meinem Honig, zu Wabenhonig, meine Art zu imkern, sowie ein paar Fotos.

Ein paar allgemeine Worte noch zu Qualität und Preis von Honig:

Nur maximal 30% des in Deutschland konsumierten Honigs kommt auch aus Deutschland. Das meiste sogar von Hobbyimkern. Deswegen ist echter deutscher Honig bzw. Honig vom lokalen Imker etwas ganz Besonderes.

Die üblichen ca.70% kommen aus EU und Nicht-EU Ländern. Dies bedeutet nichts anderes, das der Honig eine Mischung aus Honigen von der ganzen Welt sein kann und qualitativ in einer ganz anderen Liga spielt. Also schaut Euch um, fast immer gibt es in der Nachbarschaft Imker.

Hier ist noch ein interessanter Video Beitrag zum Thema Honig und warum er kostet, was er kostet:

https://www.swrfernsehen.de/marktcheck/was-kostet/herkunft-qualitaet-und-preis-von-honig-was-kostet-swr-100.html

Ergebnisse 1 – 9 von 14 werden angezeigt