Honig

Nur maximal 30% des in Deutschland konsumierten Honigs kommt auch aus Deutschland. Das meiste sogar von Hobbyimkern. Deswegen ist echter deutscher Honig bzw. Honig vom lokalen Imker etwas ganz besonderes. Die üblichen ca.70% kommen aus EU und Nicht-EU Ländern. Dies bedeutet nichts anderes, das der Honig eine Mischung aus Honigen von der ganzen Welt sein kann und qualitativ in einer ganz anderen Liga spielt. Also schaut Euch um, fast immer gibt es in der Nachbarschaft Imker.

Hier ist noch ein interessanter Beitrag zum Thema Honig:

https://www.swrfernsehen.de/marktcheck/was-kostet/herkunft-qualitaet-und-preis-von-honig-was-kostet-swr-100.html

Zeigt alle 5 Ergebnisse